Skip to main content

Warum Procore-Anwender die neue Showcase App von Matterport brauchen

Procore ermöglichte den digitalen Umbruch einer hochgradig analogen Industrie.

Die Mission des Herstellers besteht darin, “Teams dabei zu helfen schneller bessere Entscheidungen zu treffen.” Diese Mission steht dem Ziel Matterport’s mit Hinblick auf die Stärkung aller Entscheidungsträger - egal ob es sich dabei um einen Käufer auf der Suche nach einem Haus, einen Versicherungssachverständigen bei der Einschätzung eines Immobilienschadensfalls oder einen Bauträger bei der Überwachung der Bauvorgänge handelt - nahe.

Vor etwa drei Jahren, als Matterport die ersten Schritte in der Bauarena wagte, konnte für die Nutzung von Procore ein sprunghafter Anstieg verzeichnet werden. Das Unternehmen spezialisierte sich auf einen der größten Problempunkte der Branche: die Schaffung einer einzelnen Quelle für Fakten, indem Bauzeichnungen und zugehörige Dokumente digitalisiert wurden.  

Procore ermöglichte den digitalen Umbruch einer hochgradig analogen Industrie. Stellen Sie sich die riesigen Ausdrucke während eines Bauvorhabens, sowie die wenig effiziente Kommunikation vor, die zwischen verschiedenen Interessenvertretern erfolgte, welche kontinuierliche Veränderungen unternahmen, ohne dass entscheidende Mitglieder eines Projektteams diese manchmal zu sehen bekamen. Eine einzige Quelle der Tatsachen auf einem iPad war damit revolutionär. Dadurch entstand auch eine neue Art von digitalen Hilfsmitteln, die sowohl Außendienstlern als auch Büromitarbeitern der gebauten Welt halfen.

Matterport ist eine dieser Lösungen und bietet eine neue Art der Statusabfrage für Interessenvertreter von Projekten, selbst dann, wenn sich diese in unterschiedlichen Bundesländern oder Ländern befinden.

Wir freuen uns daher bekanntgeben zu können, dass Procore-Kunden nun 3D-Modelle von Matterport nahtlos in Ihre Projektmanagement-Übersicht integrieren können. Diese Integration ermöglicht allen Interessenvertretern des Projektes den Zugriff auf einen digitalen Zwilling des Projektes zur Ansicht, ohne dafür jemals das Dashboard von Procore verlassen zu müssen.

Dieser Schritt steht, in erster Linie, als Wegweiser für die neue Ausrichtung Matterports: die Ermöglichung einer offenen Plattform, in der jedwede Software Nutzen aus der Leistungsfähigkeit eines digitalen Zwillings von Matterport ziehen kann. Matterport bemüht sich die Arbeitsabläufe seiner Kunden leichter und fließender zu gestalten.

Sind Sie ein Procore- oder Matterport-Kunde? Wir laden Sie ein diese Integration in Ihrem Procore-Marktplatz zu testen. Wir freuen uns über Ihre Meinung bezüglich Ihrer Anwendererfahrung und Hinweise hinsichtlich zukünftiger Weiterentwicklungen, die Ihrer Meinung nach hilfreich sind. Ihr Feedback ist uns in jeglicher Hinsicht wichtig. Senden Sie eine E-Mail mit jeglichen Fragen, Anregungen oder Kommentaren an ProCore@Matterport.com.

Categories

Gewerbeimmobilien
Versicherung & Sachschäden
Bauen
France
Veranstaltungen
Für Programmierer