Skip to main content

Engels & Völkers expandiert sein virtuelles Angebot für alle Berater in den Amerikas

Die globale Immobilienmarke gibt seine Partnerschaft mit Matterport für die Komplementierung der existierenden Tools und Funktionalität innerhalb seiner firmeneigenen integrierten Produkt-Suite bekannt, die Berater mit dem neuesten aus dem Bereich virtueller Technologie unterstützt.

Hamburg – Engel & Völkers erneuert seine Partnerschaft mit der marktführenden 3D-Raumdatenplattform Matterport für das vierte Jahr in Folge. Diese Kooperation ermöglicht Immobilienmaklern von Engels & Völkers Nutzen aus dem vollen Funktionsspektrum des Service-Portals zu ziehen. „Als ein technologisch versiertes Makler-Unternehmen freuen wir uns über einen Partner wie Matterport, der es uns ermöglicht Immobilien virtuell für unsere Kunden zugänglich zu machen. Das Angebot von Dienstleistungen mittels einer digitalen Plattform ist der Schlüssel für jeden Dienstleistungsanbieter in der Immobilienbranche.“, sagt Sven Odia, Geschäftsführer der Engels & Völkers AG.

Immobilienbesichtigungen auf die einfache Art - dank virtueller Realität

Die Technologie von Matterport ist in der Lage „digitale Zwillinge“ von Immobilien zu produzieren. Diese 3D-Modelle können dann verwendet werden, um Kaufinteressenten den Zugang zu umfangreichen, virtuellen, von der Tageszeit unabhängigen Besichtigungen zu ermöglichen. Diese Besichtigungen via Computer, Smartphones oder Tablets sind besonders dann hilfreich für Kunden, wenn diese in Ihrer Mobilität eingeschränkt sind, ihre Zeit knapp bemessen ist oder ein tatsächlicher Besuch zur Besichtigung des betreffenden Objektes vor Ort keine praktikable Option darstellt.

„Wir sind von der Verlängerung unserer Partnerschaft mit Engels & Völkers begeistert. Die Technologie von Matterport wird Kunden weiterhin beim Kauf von Immobilien jederzeit und überall in der Welt helfen. Die momentane globale Situation hat gezeigt wie wichtig und wirkungsvoll die 3D-Erfassungstechnologie ist. Und dank zukunftsorientierter Immobilienunternehmen wie Engels & Völkers, die eine führende Rolle übernehmen, sind digitale Zwillinge prädestiniert dafür zum Standard in der Immobilienbranche zu werden.“, sagte James Morris-Manuel, geschäftsführender Direktor und Vizepräsident von Matterport EMEA. „Durch die Einbindung unseres Erfassungsprozesses in ein professionelles Netzwerk können Makler Ihre Reichweite ausbauen, potenzielle Kunden schneller akquirieren und Retentionsraten verbessern. Die Kombination aus marktführender Immobilien-Expertise und hochmoderner Technologie erweist sich als eine leistungsstarke Verbindung.“, fügt Morris-Manuel hinzu.

Immobilienmakler, die auf mit Matterport erstellte Modelle zurückgreifen, haben all das, was für die Vermarktung eines gelisteten Objektes erforderlich ist: eine Reihe von hochauflösenden Fotos, realitätsgetreue 3D-Videos und Grundrisse von einer Immobilie. „Wir können unseren Kunden dank der detailreichen Ansichten der Immobilien einen zusätzlichen Service bieten. Sehr häufig und besonders während der Coronavirus-Situation kann man normalerweise keine Vor-Ort-Besichtigungen durchführen. Mit Matterport können unsere Kunden Wohnungen und Häuser weltweit „besichtigen“ - ohne großen Aufwand.“, sagt Sven Odia weiterhin.

 

Pro2-Kamera

Der Vorteil virtueller Besichtigungen (FR)

Puppenhausansicht

Dank der Technologie von Matterport haben die Immobilienmakler von Engels & Völkers die Chance, ihre Immobilien mittels virtueller 3D-Touren zu präsentieren.

Bildquelle: Engels & Völkers AG / Matterport

 

Pressekontakt:

ENGEL & VÖLKERS AG

Globales Team für Unternehmenskommunikation, Vancouverstraße 2a

20457 Hamburg, Deutschland

Tel.: +49 40 3613 1410

communication@engelvoelkers.com

Über Engels & Völkers: Engels & Völkers ist eines der führenden Dienstleistungsunternehmen der Welt mit Spezialisierung auf die Vermittlung von Premium-Wohnimmobilien, Gewerbeimmobilien, Yachts und Flugzeugen. Mit Büros an über 800 Standorten insgesamt bietet Engels & Völkers sowohl für private  als auch für institutionelle Kunden ein professionell maßgeschneidertes Dienstleistungsangebot. Beratung, Verkauf und Leasing bilden dabei die Kernkompetenz der über 12.000 Mitarbeiter, die unter der Marke Engels & Völkers tätig sind. Das Unternehmen ist derzeit in mehr als 30 Ländern auf vier Kontinenten tätig. Intensive Schulungsmaßnahmen in der internen Immobilien-Akademie und das hohe Niveau der Qualitätssicherung, welche das systematisch strukturierte Dienstleistungsangebot bestimmen, sind für den Erfolg des Unternehmens ausschlaggebende Schlüsselfaktoren. Engels & Völkers entwickelt fortlaufend digitale Tools und IT-Produkte, um seine Dienstleistungen so effizient wie möglich zu gestalten.  Dadurch setzt das Unternehmen neue Standards in Sachen digitale Lösungen für die Immobilienvermittlung. www.engelsvoelkers.com

 

Pressekontakt:

FTI Consulting for Matterport

Jenna Rorison

Matterport@FTIConsulting.com

Über Matterport Matterport ist das führende Unternehmen für Raumdaten, das die gebaute Welt digitalisiert und indiziert. Seine einzigartige 3D-Erfassungstechnologie erstellt Raumdatenschichten auf Basis welcher die Industrie zusammenarbeiten kann. Die voll umfängliche 3D-Datenplattform des Unternehmens sorgt für eine schnelle und einfache Umwandlung eines physischen Raumes in einen genauen und immersiven digitalen Zwilling. Die Matterport-Plattform hilft Kunden bei der Ausschöpfung des vollen Potenzials von Objekten in jeder Phase ihres Lebenszyklus, einschließlich Planung, Bau, Begutachtung, Marketing und Betrieb. Erfahren Sie mehr unter matterport.com und schauen Sie sich unsere Galerie digitaler Zwillinge an. Werden Sie Teil der Matterport Community auf  Facebook, Twitter, LinkedIn und Instagram

 

Categories

Wohnimmobilien
Gewerbeimmobilien
Fördern
US
Neu & Beachtenswert